NEWSLETTER ZUR CHALLENGE

IMG_7212-2.jpg

INFOS AN UNSERE TRETROLLERFAHRER!

In der Zeit von Samstag, den 22.5. bis Dienstag, den 25.5.2021 ( Pfingsten) sollen alle Teilnehmer mindestens 199 km mit dem Tretroller  fahren. Teilnehmen können alle Sportler, die mit dem Tretroller mindestens 199 km in 4 Tagen fahren. Für die Langstreckenfahrer unter Euch gibt es zudem die Sonderwertung 599. Wer die magische Grenze von 599 km in 4 Tagen schafft, kommt in die Sonderwertung. Auch dafür gibt es einen Preis.

Zusätzlich bieten wir über unser exclusiver Pfingst Challenge Trikot 199 zum Sonderpreis für alle Teilnehmer an. Da wir nur eine kleine Auflage der Trikots haben,bitten wir um zeitnahe Bestellung.

Bildschirmfoto 2021-04-22 um 12.56.22.pn

WIE BEREITE ICH MICH AUF DIE PFINGST-CHALLENGE VOR?

Nicht mehr lange, dann ist der Start der VIACTIV Pfingst-Challenge vom 22.05. - 25.05.2021. In unserem aktuellen Video, möchten wir Euch darüber informieren, wie man sich am besten auf die Challenge vorbereitet.

DSC03085.JPG

ANMELDUNG ZUR PFINGST-CHALLENGE AB SOFORT MÖGLICH!

Nach der erfolgreichen Oster-Challenge 399 hat sich der RC Olympia Buer auf Grund vieler Anfragen entschlossen, über Pfingsten eine weitere Challenge zu organisieren. 

Von  Samstag den 22.5 bis Dienstag den 25.5.2021 startet die VIACTIV Pfingst-Challenge 199

Ziel ist es, an 4 Tagen über Pfingsten mit dem Renn, MTB,Trekking-Rad, E-Bike oder Tretroller mindestens 199 km zu fahren.

Teilnehmen können alle Freizeitsportler ab 12 Jahre. Man braucht dazu nur ein Fahrrad oder Tretroller, ein Smartphone oder einen Rad Computer. Dazu etwas Ehrgeiz und natürlich gute Laune und viel Sinn für die Natur.

neutrales AlbumcoverRadio WMW.png

Osterchallenge für Radsport & Hobbyfahrer

Michael Zurhausen, Vorsitzender RC, ist zufrieden. Bei der diesjährigen Osterchallenge des RC Olympia Gelsenkirchen-Buer haben viele Menschen aus dem Münsterland mitgemacht und alle Hobbyradfahrer haben insgesamt über 29.900km in den fünf Tagen zurückgelegt. Der Wettkampf Team Münsterland gegen Team Ruhrpott ging klar an die Ruhrpottler, sagt der Vorsitzende in der geschenkten Minute. Aber schon im Mai soll es eine weitere Radsportchallenge für alle Hobbyradler geben.

00:00 / 01:04
00:00 / 01:04
cycling-races-450310_960_720.jpg

Erste aktuelle Ergebnisse der DEKRA Oster Challenge

Alle Teilnehmer zusammen haben von Karfreitag bis Dienstag 29.904 km gefahren.

Sensationelle 7.000 km wurden von den Tretrollerfahrern bewältig.
Den Vergleichskampf Münsterland gegen Ruhrpott haben die Teilnehmer aus dem Ruhrpott mit 1.564 km gewonnen. Die Münsterländer erreichten 967 km.

Alle Sportler zusammen haben  699.753 kcal verbraucht und dabei  4.156 kg CO2 gespart.

Trikot.png

Ruhrpott besiegt das Münsterland

Den Städte Vergleichskampf Münsterland gegen Ruhrpott gewinnt das Team Ruhrpott. Die Münsteraner Truppe fuhr in den 5 Tagen 967 km die Ruhrpottler schafften 1.564 km. Organisator Michael Zurhausen vom RC Olympia Gelsenkirchen - Buer war total zufrieden mit der Veranstaltung. Nach vielen positiven Meldungen der Teilnehmer hat sich der wohl kleinste Radsportverein in Deutschland, es gibt nur 10 Mitglieder, entschlossen, über Pfingsten eine weitere Challenge zu starten. Als Besonderheit wird eine Sonderwertung für Hollandrad Fahrer eingeführt und alle Teilnehmer können ab 12.4.2021 das exclusive VIACTIV-Pfingst Challenge Trikot bestellen.